Neue Modelle, Trends & Angebote News

Hier finden Sie die neuesten Nachrichten und Beiträge rund um das Thema Autos.

  1. Auto News
  2. Audi zieht Bilanz: Die Evolution von „plus“ zu „performance“
17.08.2023
Neues von Audi

Audi zieht Bilanz: Die Evolution von „plus“ zu „performance“

Die Audi RS-Modelle sind ein Symbol für Audis leidenschaftliche Hingabe an Sportlichkeit und Innovation.

Audi S6 plus; Audi RS e-tron GT


Beginn einer Legende

Bereits im Jahr 1996 wurde der Grundstein für die heutige Audi Sport GmbH, damals bekannt als quattro GmbH, mit dem Audi S6 plus gelegt. Dieses bahnbrechende Fahrzeug markierte den Einstieg in die Welt der sportlichen Derivate und setzte neue Maßstäbe in Sachen Leistung und Performance. Der S6 plus beeindruckte mit einem stärkeren 4,2-Liter-V8-Motor und einer Leistungssteigerung auf 326 PS. Dieser Pioniergeist ebnete den Weg für die Entwicklung der heutigen RS 6 performance-Modelle, die die Philosophie der höchsten Fahrdynamik bei gleichzeitiger Alltagstauglichkeit weiterführen.


Vom Audi S6 plus zum modernen RS-Modell

Die Evolution der RS-Modelle ist geprägt von Fortschritt und Innovation. Vom legendären RS2 und S6 plus über den RS4 Avant bis zu den jüngsten RS 6 Avant performance und RS 7 Sportback performance Modellen haben sie eine Entwicklung durchlaufen, die auf gesteigerter Leistung, verbessertem Design und herausragender Fahrdynamik basiert.

Während der Audi RS2 und der S6 plus das Konzept des Sportkombis festigten, legte der RS4 Avant von 1999 den Grundstein für zukünftige Hochleistungsmodelle. Die Fortsetzung dieser Entwicklung erfolgte mit dem RS 6 Avant plus, der mit 480 PS als schnellster Sportkombi seiner Zeit galt.

Insbesondere auch der Übergang von der „plus“- zur „performance“-Ära brachte eine kontinuierliche Weiterentwicklung von Leistung und Fahreigenschaften.

Image
Image

Die jüngste Generation

Die jüngste Generation, repräsentiert durch den RS 6 Avant performance¹ und den RS 7 Sportback performance² der Generation C8, setzt neue Maßstäbe in Sachen Performance. Mit einem leistungsgesteigerten 4,0-Liter-V8-Biturbo-TFSI-Motor, der 630 PS und ein maximales Drehmoment von 850 Newtonmetern erzeugt, bieten diese Modelle ein unvergleichliches Fahrerlebnis und Dynamik.

Ein besonders nostalgisches Highlight sind die Drehzahl- und Geschwindigkeitsanzeigen mit weißem Hintergrund, die optional für die performance-Varianten erhältlich sind. Dies ist eine Referenz an den Audi Avant RS2 von 1994 und den Audi S6 plus von 1996, deren analoge Instrumentenzifferblätter in Weiß gehalten waren.


Blick in die Zukunft

Steffen Bamberger, Leiter Technische Entwicklung der Audi Sport GmbH, blickt optimistisch in die Zukunft und betont die Bedeutung der DNA von Audi Sport. Trotz des Übergangs der RS-Modelle in die Ära der Elektromobilität soll die charakteristische Sportlichkeit nicht verloren gehen. Die Audi Sport GmbH plant, die essenziellen Merkmale der RS-Modelle – vom Design über die Fahrdynamik bis hin zum emotionalen Sound – auf die kommenden elektrifizierten Modelle zu übertragen. Damit werden die RS-Modelle auch im Elektrozeitalter für exzellenten Fahrspaß sorgen und die lange Tradition sportlicher Höchstleistungen von Audi fortsetzen.


Mit der bemerkenswerten Entwicklung von den Anfängen Audis mit dem Audi S6 plus bis zu den aktuellen Performance-Modellen beweist Audi einmal mehr seine Fähigkeit, leistungsstarke und zugleich alltagstaugliche Fahrzeuge zu entwickeln. Mit einem klaren Blick in die elektrifizierte Zukunft ist Audi bereit, seine Erfolgsgeschichte fortzusetzen.


Nähere Informationen zu den neuesten Modellen von Audi finden Sie hier↗.


Natürlich informieren Sie die Audi Verkaufsberater bei den Porsche Inter Auto (PIA) Betrieben in Oberösterreich gerne. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin bei Ihrem Audi Wunschberater oder besuchen Sie uns in unseren Audi Schauräumen. 


Ihre individuellen Ansprechpartner finden Sie hier:

Porsche Linz
Porsche Linz-Leonding
Porsche Wels

Image


______________________________________________________


¹ Audi RS 6 Avant 4.0 TFSI quattro performance: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 12,7–12,2; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 289–277

² Audi RS 7 Sportback 4.0 TFSI quattro performance: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 12,6–12,1; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 285–272

Anmeldung zum Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig Informationen rund um unser Autohaus und eine Auswahl exklusiver Angebote!

Die eingegebenen Daten sind nicht valide. Bitte versuchen Sie es erneut.

Bitte wählen Sie eine Anrede

Es gab leider ein Problem mit der Newsletter-Anmeldung. Bitte versuchen Sie es später erneut.

checkbox_default

Vielen Dank!

Sie haben sich soeben zu unserem Newsletter angemeldet.

Sie erhalten von uns umgehend eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Bitte bestätigen Sie diesen Link, um Ihre Anmeldung abzuschließen.